Stöbern Sie durch unsere Angebote (69 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Bei uns in Pforzheim
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie wissen, warum der Wallberg im Volksmund ´´Monte Scherbelino´´ heißt und müssen beim Stichwort ´´Kapo und Polisseuse´´ schmunzeln? Dann erinnern Sie sich vielleicht auch an die Zeiten, als sich durch Pforzheims Straßen die ´´Elektrische´´ schlängelte und die kuriose Zeigerampel den Verkehr am Leopoldplatz regelte. Die Goldstadt birgt Episoden, die mit den Jahren in Vergessenheit geraten, wenn man sie nicht in Erinnerung ruft: Welche Jugendveranstaltung lockte Ende der 40er-Jahre rund 20 000 Zuschauer an? Wer rührte die Menschen mit einer Rede inmitten der Kriegsruinen am Rathaus? Und warum streikten die Hilda-Schülerinnen 1961? Die Autorin Ana Kugli erzählt kurzweilig und mit größtem Vergnügen Geschichten aus Pforzheim.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Pforzheim
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Denkmalbestand Pforzheims wird mit dieser Publikation erstmals seit dem verheerenden Luftangriff vom 23. Februar 1945 in systematischer Form veröffentlicht. Der Band behandelt das Stadtgebiet. Alle denkmalgeschützten Bauten - städtische wie private Gebäude - und Denkmäler sind übersichtlich und detailliert kommentiert sowie bildlich dargestellt. Viele Exkurse zur Bau- und Kunstgeschichte, zu Biografien und Einzelereignissen zeichnen ein lebendiges Bild der Architektur Pforzheims. Zudem charakterisiert die reiche farbige Bebilderung mit über 1 100 Abbildungen, die neben Gesamtansichten viele Details und Innenaufnahmen zeigen, die anspruchsvolle und repräsentative Ausstattung der ´´Kulturdenkmale im Stadtgebiet´´. Der abwechslungsreich gestaltete Band richtet sich an Pforzheimfreunde wie an Fachleute gleichermaßen. Das Buch möchte informieren und seine Leser auf einer Entdeckungsreise zu den bekannten und unbekannten Kulturschätzen begleiten. In der ausführlichen Einleitung werden die Bau- und Kunstgeschichte der Stadt von der Antike über das Mittelalter bis zur Gegenwart, die Kriegszerstörung am 23. Februar 1945 und die Nachkriegsplanung umfassend und verständlich dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Pforzheim
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebensräume und Lebenswelten einer Industriestadt präsentiert dieses Buch anhand von mehr als 200 in den Jahren von 1880 bis 1945 entstandenen, überwiegend bislang unveröffentlichten Fotografien. Hans-Peter Becht möchte auf diese Weise anschaulich machen, wie Alltag und Festtag, Arbeit und Freizeit, Gewöhnliches und Besonderes einmal waren und wie sich das Leben innerhalb von sechseinhalb Jahrzehnten verändert hat. Dieser Bildband stellt die Sozial- und Alltagsgeschichte der Stadt Pforzheim dar. Er wird nicht nur Hinzugezogene, sondern auch Einheimische mit aufschlussreichen Informationen überraschen. Hans-Peter Becht zeigt mit diesem Bildband, wie Alltag und Festtag, Arbeit und Freizeit, Gewöhnliches und Besonderes in Pforzheim einmal waren und wie sich das Leben in sechseinhalb Jahrzehnten verändert hat. Mehr als 200 unveröffentlichte Fotografien von 1880 bis 1945 dokumentieren Lebensräume und Lebenswelten der Industriestadt. Die bewegenden Aufnahmen und sachkundigen Kommentare ermöglichen eine spannende Reise in Pforzheims Vergangenheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Pforzheim - Stadtwanderführer
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie Ihre Stadt zu Fuß! Dieser Stadtwanderführer präsentiert Ihnen Pforzheim von einer neuen Seite. Auf 20 interessanten Wandertouren führt er Sie in das Herz der Stadt, durch die Stadtteile und die Ortsteile am Rand Pforzheims. Schöne und abwechslungsreiche Wege erwarten Sie ebenso wie bekannte und weniger bekannte Ziele sowie thematische Routen durch Pforzheim.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Architektur Pforzheim
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Architekturführer Pforzheim, 2017. Mit begeisternden Fotots, Zeichnungen und Texten werden 82 interessante Bauwerke, Siedlungen und Wohnquartiere aus Pforzheim und Umland vorgestellt. Überraschende und spannende Neubauten, die durch eine Auswahl der wichtigsten historischen Bauten ergänzt werden. Schwerpunkt des Rückblicks in die Baugeschichte ist die für Pforzheim elementare Nachkriegszeit. In kaum einer deutschen Stadt spielt diese Architekturepoche für die städtebauliche Entwicklung eine derart eminente Rolle. Ein Buch, das für die enorme Bedeutung unserer gebauten Umwelt auf unser tägliches Zusammenlegen sensibilisieren will.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Militär in Pforzheim
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach 1945 war das Interesse an Militärgeschichte in der Öffentlichkeit unseres Landes bekanntlich auf einen Tiefpunkt gesunken. Die Veröffentlichungen von den meisten Bürgern unbemerkt verschwanden als Binnenliteratur in den Bücherregalen der Fachhistoriker bzw. in den Bibliotheken. Auch mit Garnisonsgeschichten tat man sich schwer. Erst als nach dem Ende des Kalten Krieges überall die Streitkräfte reduziert wurden, Kasernen und andere Militärareale geschlossen, abgerissen oder umgenutzt wurden, entstanden daraufhin zaghaft in einzelnen Städten Dokumentationen über militärische Objekte. Diese Arbeiten litten jedoch unter einem Makel: Sie waren zu umfangreich, zu teuer, wenig ansprechend, und gerieten dadurch wieder nur in die Hände von Experten. Wir wollten einen anderen Weg gehen, um die Militär- und Garnisonsgeschichte von Pforzheim mit seinem Umland darzustellen: Sie sollte für alle Bürgerinnen und Bürger interessant, akzeptabel, ansprechend gut bebildert, in bester Druckqualität, nicht zu umfangreich und damit preiswert sein. Das Buch bietet den historisch Interessierten Lesestoff zur Militär- und Garnisonsgeschichte der Stadt von den Römern bis zur Gegenwart. Der Autor fügt viele interessante, militärbezogene Details zusammen mit zahlreichen anschaulichen Bildern und Karten über die Jahrhunderte hinweg in die allgemeine Geschichte ein und verfasst damit erstmals ein informatives, militärgeschichtliches Kompendium der ganzen Region. Angeregt durch ein aufwändiges Layout, Karten, Bilder, allgemeine Zusatzinformationen und GPS-Koordinaten können die Leserinnen und Leser Freude an der populärwissenschaftlichen Chronik entwickeln und selbst auf Spurensuche gehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Pforzheim/Falk Pläne
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Stadtpläne für die komplette Übersicht auf einen Blick: - normale Kartenfaltung - einfache Handhabung - Straßenverzeichnis - Innenstadtplan - wichtige Adressen und touristische Informationen

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Pforzheimer Stadtrundgänge, Band 2
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Jugendstil und Weltwirtschaftskrise erlebte Pforzheims Schmuckindustrie eine legendäre Blütezeit. Wo im Stadtbild sind historische Orte des Schmucks und Designs heute noch sichtbar? Dieser Führer weckt Entdeckerlust: Er geht dem Mythos der historischen ´´Goldstadt´´ nach und bietet einen Überblick über das lokale Kulturerbe des Industriezeitalters. Präsentiert werden historische Orte der Industriekultur: Orte von Kunst und Design, Produktionsstätten, Villen und Wohnquartiere aus der Blütezeit des Jugendstils und Art Déco, die die Kriegszerstörung überlebt haben. Sie werden jeweils mit Foto und Infos zur historischen Bedeutung vorgestellt. Eine ausklappbare Karte dient der Orientierung. Pforzheimer Stadtrundgänge 2 - Ein handlicher Begleiter im Taschenformat

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Pforzheimer Stadtrundgänge, Bd. 1
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das kulturelle Erbe der Nachkriegszeit prägte die Identität von Pforzheim: Hier finden Sie einen Überblick über das architektonische Schaffen dieser Epoche. Präsentiert wird eine Auswahl an lokaler Architektur der 1950er- und 1960er-Jahre, jeweils mit Foto und Info zur künstlerischen Bedeutung. Aus der Reihenfolge der Objekte ergibt sich ein Rundgang durch die Innenstadt, danach folgen die Objekte in den Vororten. Eine ausklappbare Karte dient als Orientierung - ein handlicher Begleiter im Taschenformat!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der Totale Krieg und die Zerstörung von Pforzheim
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 23. Februar 1945, einem Freitagabend, nur elf Wochen vor Kriegsende, wurde Pforzheim von britischen Bombern vernichtet. Es war das letzte nächtliche Flächenbombardement einer deutschen Stadt durch das Bomber Command. Der Angriff verursachte einen Feuersturm, der die Menschen zu Asche verbrannte. Über 17.000 Menschen starben bei diesem Angriff. Ein Viertel der Einwohner fand den Tod, und 83 Prozent des bebauten Stadtgebietes von Pforzheim wurden in eine Trümmerlandschaft verwandelt. Diese ursprünglich auf Englisch erschienene Publikation des britischen Autors und Militärhistorikers Tony Redding bietet eine umfassende Darstellung der Bombardierung Pforzheims, indem sie die Berichte von britischen Fliegern einerseits und von Überlebenden der Bombardierung andererseits vereint.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot