Angebote zu "Endlich" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

SCHWARZWALD ROCK 2.0 - Bergsport
29,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Umfang der zweiten und komplett überarbeiteten Auflage des Schwarzwald Rock 2.0 ist deutlich gewachsen: inzwischen präsentiert der Verlag Lobo Edition 43 Klettergebiete auf 400 Seiten. Wie gewohnt sind die Routen in präzisen Fototopos eingezeichnet und viele Routen werden durch informative Kommentare ergänzt. Eine einfach zu verstehende E-Bewertung hilft Euch beim Einschätzen der Ernsthaftigkeit der Routen. Im Nordschwarzwald präsentieren die Autoren alle neuen Routen an der Gausbacher Straßenwand, den aktuellen Sanierungsstand im Battert und die neuen Sektoren im Amphitheater bei Pforzheim. Vom Mittleren Schwarzwald gibt es einiges zu berichten. Erstmals werden Kalkfelsen im Schwarzwald Rock vorgestellt, der Bollerfels bei Oberndorf im Neckartal, in Lauterbach bei Schramberg der Rabenfels und der im Herbst 2012 frisch sanierte Kreuzfelsen. Nach zähen Verhandlungen mit den Locals wird endlich erstmalig auch der Eckenfels bei Oppenau veröffentlicht. Natürlich waren die Autoren auch im Südschwarzwald unterwegs und haben viele Routen geklettert und neue Fotos geschossen. Neu hinzu gekommen ist das kleine Klettergebiet Felsele bei Titisee Neustadt und alle neuen Routen am Altvogelbachfels.

Anbieter: Shopping24
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wiener Blut - Operette von Johann Strauß
11,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die Zeit des Wiener Kongresses und statt Europa neu zu ordnen, wird getanzt! Auch Graf Balduin hat alle Hände voll zu tun: Vor dem nächsten Ball gilt es noch die Geliebte zu besuchen, die angereiste Gattin beim Einkaufen zu begleiten, das nächste Rendezvous einzufädeln und vor allen Dingen geheim zu halten. Kammerdiener Josef muss aufpassen, dass er seine Freundin nicht ebenfalls an den Grafen verliert. Doch die Tänzerin Caligari, die Ankleiderin Pepi und Gräfin Gabriele bringen das ?Wiener Blut mit viel Geschick auf dem nächsten Diplomatenball gezielt in Wallung. Beim anschließenden Weinfest finden sich dann endlich die richtigen Paare. Aus den schönsten Melodien des Walzerkönigs Johann Strauß entstand mit seiner Einwilligung diese Hit-Operette mit Melodien wie ?An der schönen blauen Donau? oder ?Stoß an, stoß an, du Liebchen mein?. Mit Wiener Schmäh, flotten Arien und einer großen Portion Wortwitz tanzen die Paare in wechselnden Konstellationen beherzt im Dreivierteltakt. Dabei sind sie immer auf der Suche nach der großen Liebe und finden schließlich doch in der Treue ruhig Blut.Musikalische Leitung ? Alexandros DiamantisInszenierung ? Hannes Hametner und Guido MarkowitzBühnenbild ? Jörg BrombacherKostüme ? Erika LandertingerSolisten des Theaters PforzheimChor des Theaters PforzheimExtrachor des Theaters PforzheimBadische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wiener Blut - Operette von Johann Strauß
11,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die Zeit des Wiener Kongresses und statt Europa neu zu ordnen, wird getanzt! Auch Graf Balduin hat alle Hände voll zu tun: Vor dem nächsten Ball gilt es noch die Geliebte zu besuchen, die angereiste Gattin beim Einkaufen zu begleiten, das nächste Rendezvous einzufädeln und vor allen Dingen geheim zu halten. Kammerdiener Josef muss aufpassen, dass er seine Freundin nicht ebenfalls an den Grafen verliert. Doch die Tänzerin Caligari, die Ankleiderin Pepi und Gräfin Gabriele bringen das ?Wiener Blut mit viel Geschick auf dem nächsten Diplomatenball gezielt in Wallung. Beim anschließenden Weinfest finden sich dann endlich die richtigen Paare. Aus den schönsten Melodien des Walzerkönigs Johann Strauß entstand mit seiner Einwilligung diese Hit-Operette mit Melodien wie ?An der schönen blauen Donau? oder ?Stoß an, stoß an, du Liebchen mein?. Mit Wiener Schmäh, flotten Arien und einer großen Portion Wortwitz tanzen die Paare in wechselnden Konstellationen beherzt im Dreivierteltakt. Dabei sind sie immer auf der Suche nach der großen Liebe und finden schließlich doch in der Treue ruhig Blut.Musikalische Leitung ? Alexandros DiamantisInszenierung ? Hannes Hametner und Guido MarkowitzBühnenbild ? Jörg BrombacherKostüme ? Erika LandertingerSolisten des Theaters PforzheimChor des Theaters PforzheimExtrachor des Theaters PforzheimBadische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wiener Blut - Operette von Johann Strauß
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die Zeit des Wiener Kongresses und statt Europa neu zu ordnen, wird getanzt! Auch Graf Balduin hat alle Hände voll zu tun: Vor dem nächsten Ball gilt es noch die Geliebte zu besuchen, die angereiste Gattin beim Einkaufen zu begleiten, das nächste Rendezvous einzufädeln und vor allen Dingen geheim zu halten. Kammerdiener Josef muss aufpassen, dass er seine Freundin nicht ebenfalls an den Grafen verliert. Doch die Tänzerin Caligari, die Ankleiderin Pepi und Gräfin Gabriele bringen das ?Wiener Blut mit viel Geschick auf dem nächsten Diplomatenball gezielt in Wallung. Beim anschließenden Weinfest finden sich dann endlich die richtigen Paare. Aus den schönsten Melodien des Walzerkönigs Johann Strauß entstand mit seiner Einwilligung diese Hit-Operette mit Melodien wie ?An der schönen blauen Donau? oder ?Stoß an, stoß an, du Liebchen mein?. Mit Wiener Schmäh, flotten Arien und einer großen Portion Wortwitz tanzen die Paare in wechselnden Konstellationen beherzt im Dreivierteltakt. Dabei sind sie immer auf der Suche nach der großen Liebe und finden schließlich doch in der Treue ruhig Blut.Musikalische Leitung ? Alexandros DiamantisInszenierung ? Hannes Hametner und Guido MarkowitzBühnenbild ? Jörg BrombacherKostüme ? Erika LandertingerSolisten des Theaters PforzheimChor des Theaters PforzheimExtrachor des Theaters PforzheimBadische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wiener Blut - Operette von Johann Strauß
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Es ist die Zeit des Wiener Kongresses und statt Europa neu zu ordnen, wird getanzt! Auch Graf Balduin hat alle Hände voll zu tun: Vor dem nächsten Ball gilt es noch die Geliebte zu besuchen, die angereiste Gattin beim Einkaufen zu begleiten, das nächste Rendezvous einzufädeln und vor allen Dingen geheim zu halten. Kammerdiener Josef muss aufpassen, dass er seine Freundin nicht ebenfalls an den Grafen verliert. Doch die Tänzerin Caligari, die Ankleiderin Pepi und Gräfin Gabriele bringen das ?Wiener Blut mit viel Geschick auf dem nächsten Diplomatenball gezielt in Wallung. Beim anschließenden Weinfest finden sich dann endlich die richtigen Paare. Aus den schönsten Melodien des Walzerkönigs Johann Strauß entstand mit seiner Einwilligung diese Hit-Operette mit Melodien wie ?An der schönen blauen Donau? oder ?Stoß an, stoß an, du Liebchen mein?. Mit Wiener Schmäh, flotten Arien und einer großen Portion Wortwitz tanzen die Paare in wechselnden Konstellationen beherzt im Dreivierteltakt. Dabei sind sie immer auf der Suche nach der großen Liebe und finden schließlich doch in der Treue ruhig Blut.Musikalische Leitung ? Alexandros DiamantisInszenierung ? Hannes Hametner und Guido MarkowitzBühnenbild ? Jörg BrombacherKostüme ? Erika LandertingerSolisten des Theaters PforzheimChor des Theaters PforzheimExtrachor des Theaters PforzheimBadische Philharmonie Pforzheim

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buch - Bücherbär Vorschule, Allererstes Lesen: ...
7,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Da draußen ist ein Dieb", ruft Karl, das Kamel. "Endlich!", denkt Kommissar Ping. Er hat ja nur darauf gewartet, dass in der Wüste auch mal was passiert! Nichts liebt er mehr als einen spannenden Fall. Und schon ist er einem geheimnisvollen Süßigkeiten-Räuber auf der Spur, der Kaugummis und Bonbons stiehlt.Christian Seltmann studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie in Bochum. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er zwischenzeitlich als Dozent am Institut für Sprache und Kommunikation an der Technischen Universität Berlin tätig war. Heute arbeitet er unter anderem als Autor von Büchern, Drehbüchern, Hörspielen oder Theaterstücken und als Übersetzer. In seiner Freizeit spielt er Gitarre und Mundharmonika, aber am liebsten mit seiner Tochter.Maria Karipidou, geb. 1978 in Stuttgart, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim und schloss ihr Studium in Trier mit Kommunikationsdesign und dem Schwerpunkt Buchgestaltung & Illustration ab. Sie arbeitet in Karlsruhe im Atelier 'Remise 23' als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage im In- und Ausland.

Anbieter: myToys
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Wieso? Weshalb? Warum?: Wir gehen in den Zoo, A...
9,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kinder lieben Tiere und nicht nur die heimischen, sondern vor allem auch die exotischen wie Löwen, Elefanten, Affen, Giraffen, Robben und Pinguine. Im Zoo können die Kleinen diese Tiere in der Realität erleben und ihre unterschiedlichen Lebensweisen kennenlernen. Besonders spannend ist es für sie, bei Fütterungen von Tieren wie den lustigen Seelöwen zuzuschauen. Und auch ein Besuch im Streichelzoo darf nicht fehlen, bei dem dann auch endlich gestreichelt und gefüttert werden darf. Patricia Mennen, Jg. 1961, verbrachte die meiste Zeit ihrer Kindheit in einer kleinen oberschwäbischen Stadt an der Donau. Als Tochter eines Erfinders kam sie schon als Kind viel in der Weltgeschichte herum und entdeckte dort ihre Lust am Beobachten, Geschichtenerfinden und Theaterspielen. Nach dem Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Schauspielerei arbeitete sie einige Jahre als Redakteurin in einem Kinderbuchverlag. Nebenbei schrieb sie ihre ersten Geschichten. Als 1991 ihre erste Tochter zur Welt kam, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Heute lebt sie mit ihrer Familie abwechselnd in Ravensburg und in der Provence. Ursula Weller wurde 1967 in Buenos Aires geboren und wuchs dort auf. Sie absolvierte ihr Studium an der HfG Pforzheim mit den Schwerpunkten Zeichnen und Malerei. Zunächst arbeitete sie als Schmuck-Designerin und zeichnete nebenberuflich. Seit 2003 ist sie als freischaffende Illustratorin tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buch - ROKI: Kuddelmuddel im Klassenzimmer, Band 2
13,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Roboter in der SchulePaul kann es kaum erwarten, seinen Roboterfreund endlich einmal mit in die Schule zu nehmen. Leider hat Rokis Erfinder Adam das bis jetzt noch nie erlaubt. Als der kleine Roboter die Sache schließlich selbst in die Hand nimmt, geht es in der Schule drunter und drüber! Ein verrückter Staubsauger, sechs Möpse beim Frisör und eine geplatzte Geburtstagsparty sorgen für zusätzliche Aufregung. Und dann ist da noch der fiese Professor Neklapil: Ob es ihm diesmal gelingt, Roki zu entführen?Hüging, AndreasAndreas Hüging verbrachte 20 Jahre als Musiker, Texter und Komponist in Hamburg und mit Bands on tour. Er hat zahlreiche CDs veröffentlicht, Musiktitel für Filme geschrieben und reiste mit verschiedenen Bands durch Europa und die USA, bevor er zu schreiben begann. Seit einiger Zeit entwickelt er zusammen mit Angelika Niestrath Kinderbücher und dazu Bühnenshows mit Musik. Das Duo lebt in der Grafschaft Bentheim und auf Reisen.Niestrath, AngelikaAngelika Niestrath ist gelernte Buchhändlerin, arbeitete für Kinderbuchverlage und machte sich einen Namen als Nonbook-Expertin. Sie entwickelt Messeprojekte und Wareninszenierungen, und gemeinsam mit Andreas Hüging konzipiert und schreibt sie mittlerweile auch Kinderbücher. Die beiden leben in einem Haus voller Bücher und Instrumente, aber die meiste Zeit sind sie unterwegs.Renger, NikolaiNikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Anbieter: myToys
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Buch - Florenz Tschinglbell
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vampirbeschwörung via Klotelefon - Die beliebte Geschichte - erstmals als Buch!Sigi wird richtig wütend, wenn er seine Schwester Sisi beim Lügen ertappt. Völlig unmöglich findet er es, wenn sie von ihrer Freundin Florenz Tschinglbell erzählt. Die spricht angeblich englisch, trägt Schuhgröße 50, hat meergrünblaue Haare und Vampirzähne. Ihr Hund dagegen spricht chinesisch und besitzt scharfe Reißzähne. Die beiden sind etwas humorlos, besonders wenn Florenz Tschinglbell wieder mal schlechte Laune hat. Man kann sie ganz leicht reizen, indem man sie zum Beispiel unnötig übers Klotelefon anruft. Dann kann es schon passieren, dass Florenz fuchtig wird, die Treppe hochsteigt und an der Türe klingelt ...Eine der beliebtesten Nöstlinger-Geschichten, die in verschiedenen Anthologien erschienen ist und Generationen von Kindern das Gruseln gelehrt hat. Jetzt gibt es sie endlich als Buch, mit witzigen Illustrationen von Maria Karipidou.Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, lebt als freie Schriftstellerin abwechselnd in ihrer Geburtsstadt und im Waldviertel. Sie schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen tätig. Christine Nöstlinger erhielt für ihr Werk die "Hans-Christian-Andersen-Medaille", den "Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis", 2011 den "Lifetime Award", den "Ehrenpreis Corine 2011" sowie das "Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich".Maria Karipidou, geb. 1978 in Stuttgart, studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim und schloss ihr Studium in Trier mit Kommunikationsdesign und dem Schwerpunkt Buchgestaltung & Illustration ab. Sie arbeitet in Karlsruhe im Atelier 'Remise 23' als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage im In- und Ausland.

Anbieter: myToys
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot