Angebote zu "Sozialgeschichte" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914 ab 134.95 € als Taschenbuch: Arbeiterbewegung und sozialdemokratische Kommunalpolitik im Zeitraum der Industrialisierung. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Hackl, Stefan: Ortsnamenbuch des Enzkreises und...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.05.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ortsnamenbuch des Enzkreises und des Stadtkreises Pforzheim, Titelzusatz: Überlieferung, Herkunft und Bedeutung der bis 1400 erstbelegten Siedlungsnamen, Autor: Hackl, Stefan, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baden-Württemberg // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 312, Abbildungen: eine Karte, Reihe: Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in BW Reihe B. Forschungen (Nr. 193), Gewicht: 577 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914 ab 134.95 EURO Arbeiterbewegung und sozialdemokratische Kommunalpolitik im Zeitraum der Industrialisierung

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Studie versteht sich als Beitrag zur Sozialgeschichte der Städte im Zeitraum der Industrialisierung. Ihr Gegenstand ist die Darstellung der Geschichte der Arbeiterbewegung in der Schmuckwarenstadt Pforzheim von Anfang der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts bis in die Zeit vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Der Autor zeichnet präzise die sozialdemokratische Arbeiterbewegung in einer rasch wachsenden Mittelstadt mit Monoindustrie und zeigt die Ursachen und Bedingungen ihrer Entstehung als auch ihres sich vollziehenden Aufstieges bei Reichstags-, Landtags und Kommunalwahlen auf. Eine Sichtweise der historischen Forschung, welche Geschichte aus der Sicht der Handelnden und Betroffenen begreift, kommt hier zur Anwendung. Eines der Erkenntnisziele ist die Ursachenforschung für die Ausprägung des Reformismus in der badischen Sozialdemokratie und für den pragmatischen Kurs der lokalen Parteiorganisationen, der sich in engagierter Mitwirkung in den Institutionen der kommunalen Selbstverwaltung manifestierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot