Angebote zu "Stefan" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Hackl, Stefan: Ortsnamenbuch des Enzkreises und...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.05.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Ortsnamenbuch des Enzkreises und des Stadtkreises Pforzheim, Titelzusatz: Überlieferung, Herkunft und Bedeutung der bis 1400 erstbelegten Siedlungsnamen, Autor: Hackl, Stefan, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baden-Württemberg // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Kulturgeschichte // Sozialgeschichte, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 312, Abbildungen: eine Karte, Reihe: Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in BW Reihe B. Forschungen (Nr. 193), Gewicht: 577 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Endlich, Stefan Peter: Sozialgeschichte der Sta...
134,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.10.1993, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sozialgeschichte der Stadt Pforzheim 1862-1914, Titelzusatz: Arbeiterbewegung und sozialdemokratische Kommunalpolitik im Zeitraum der Industrialisierung, Autor: Endlich, Stefan Peter, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // allgemein // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Industrialisierung // Wirtschaftsgeschichte // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Sechzehntes Jahrhundert // Siebzehntes Jahrhundert // Erwerbstätigkeit // Beruf // Deutschland // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // 17. Jahrhundert // 1600 bis 1699 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung // 1648 bis 1779 n. Chr // Deutschland: Zeitalter des Imperialismus // 1890 bis 1914 n. Chr // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // Politische Strukturen und Prozesse // Arbeits // Einkommensökonomie // Europäische Geschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 820, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 03): Geschichte und ihre Hilfswissenschaften / History and Allied Studies / Histoire (Nr. 574), Gewicht: 1031 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Kleine Geschichte der Stadt Pforzheim - Stefan ...
12,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Georg Christoph Wagenseil: Die Konzerte für Org...
11,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Johannes Bleicher (Org), Suedwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Vladislav Czarnecki (Dir)

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Die Luftschlacht gegen Hitler
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die britische Luftkriegsführung gegenüber Deutschland war darauf abgestellt, Stadtzentren, Versorgungseinrichtungen und Wohnbezirke vor allem der Arbeiterschaft zu zerstören, nicht aber Industriebetriebe. So wurden, um nur ein Beispiel zu nennen, von Ende Juli bis Anfang August 1943 weite Teile Hamburgs in Schutt und Asche gelegt und 30.000 Menschen getötet, die Werften, auf denen U-Boote gebaut wurden, blieben verschont.Zum Luftkrieg über Deutschland gibt es inzwischen zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen von Gewicht. Die hiermit vorgelegte Studie Stefan Hörners ergänzt die bisherige Literatur um eine weitere Veröffentlichung von Gewicht. Sie beruht auf einer gründlichen Kenntnis des einschlägigen Schrifttums, vor allem aber auf sorgfältigen und langwierigen Recherchen in mehreren Archiven. Zunächst erörtert der Autor die britische Konzeption des Luftkriegs. Sodann behandelt er die Produktion der für einen Krieg nötigen Kampfmittel in Deutschland und berücksichtigt dabei vor allem die deutsche Engpaßproduktion im Bereich der Chemie, der Treibstoffe und von Buna. Seine Untersuchung gilt in den folgenden Kapiteln den alliierten Luftangriffen ab 1940. Sehr ausführlich wird das Angriffsziel Ludwigshafen-Mannheim besprochen. Sodann werden Braunschweig, die Hermann-Göring-Werke bei Salzgitter, Hannover, Kassel und Pforzheim in den Blick genommen. Schließlich geht es um die Bombardierung von Arbeitervierteln und um britische Präzisionsangriffe gegen einzelne Ziele. Die Studie belegt eindeutig, daß der von Großbritannien geführte Luftkrieg der Zivilbevölkerung galt und deshalb mit dem Völkerrecht nicht vereinbar war. Die amerikanische Luftwaffe wählte in weit stärkerem Maße rüstungswirtschaftlich wichtige Ziele aus. Hätten die Briten ihre Luftkriegs-Strategie ähnlich ausgebildet, wäre der Krieg wohl deutlich früher beendet worden. Es handelt sich um eine eindringliche Untersuchung, die man mit großem Gewinn liest. (Aus dem 'Geleitwort' von Prof. Dr. Hans Fenske)

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot
Biosignalverarbeitung
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bildet ein Grundlagenwerk zur Biosignalverarbeitung in dem neben einer allgemeinen Einführung zur Entstehung, Messung und analogen/digitalen Weiterverarbeitung von Biosignalen auch weiterführende Themen in Form von modernen Anwendungsbeispielen diskutiert werden. Die Grundlagenthematik des Buches wird durch zahlreiche aktuelle Forschungsthemen der Biosignalverarbeitung in Form von anwendungsnahen Beispielen ergänzt und bietet damit auch Forschern aus den Natur-und Lebenswissenschaften wie der Medizin und Medizintechnik vielfältige Impulse für die Entwicklung neuer Methoden zur Verarbeitung von Biosignalen. Damit ist das Buch einerseits für Lernende und Lehrende ein geeignetes Werk zum Einstieg in die grundlegende Methodik und andererseits für langjährige Anwender im Bereich der Medizintechnik und -informatik ein kompaktes Nachschlagewerk. Behandelt die Grundlagen kontinuierlicher und diskreter Biosignalverarbeitung mit Anwendungen in MATLAB®. Mit Online-Zusatzmaterial, Simulationen in LTspice, Scilab, Aufgaben und MATLAB®-Skripte. Stefan Bernhard ist Professor für Biosignalverarbeitung und Medizinische Physik an der Hochschule Pforzheim. Andreas Brensing ist Professor für Medizintechnik an der Hochschule RheinMain. Karl-Heinz Witte ist Professor für digitale und optische Übertragungstechnik und war Lehrbeauftragter für Medizinische Messtechnik und Biosignalverarbeitung an der Hochschule RheinMain.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.03.2020
Zum Angebot